Inhalt abgleichen
News

Gehirn bis ins hohe Alter lernfähig

Unser Gehirn ist bis ins hohe Alter lernfähig...
News

Schmerzen durch Eigenberührung lindern

Wer eine schmerzende Stelle seines Körpers berührt, mindert damit die Übertragung der Schmerzsignale an das Gehirn...
News

Schlaganfall-Folgen durch Enzymhemmung reduzieren

Nach einem Schlaganfall produziert das Enzym NOX4 Wasserstoff-Peroxid, das die Nervenzellen tötet...
News

Asthmamittel hilft bei Multipler Sklerose

Der gegen Asthma eingesetzte Wirkstoff Albuterol kann den Gesundheitszustand von an Multipler Sklerose erkrankten Personen verbessern...
News

Vitamin B minimiert Alzheimer-Risiko

Hohe Dosen der Vitamine B6, B12 und Folsäure können den oft auf eine beginnende Demenzerkrankung hinweisenden Abbau von Gehirnsubstanz verringern...
News

Alzheimer: Lange geistig fit, dann schneller Verfall

Geistige Fitness verzögert den Ausbruch von Alzheimer. Tritt die Krankheit dann auf, verläuft sie jedoch oft rascher als bei denkfaulen Zeitgenossen...
News

Studie: Das Gehirn arbeitet wie das Internet

Die Signalübermittlungen im Gehirn ähneln der Informationsübertragung im Internet: Durch zahlreiche Querverbindungen zwischen einzelnen Hirnbereichen arbeitet das Denkorgan laut einer US-Studie schnel..
News

Schlafstörungen weisen auf spätere Demenz hin

Auf eine später auftretende Demenz- oder Parkinsonerkrankung können bestimmte Schlafstörungen hinweisen...
News

Geringere Unfallgefahr im Alter durch Gehirnjogging

Gehirnjogging verbessert die Hirnleistung bei älteren Menschen und senkt damit die Unfallgefahr im Haushalt und im Straßenverkehr.mp Köln - Gehirnjogging verbessert die Hirnleistung bei älteren Mensch..
News

Warum Bildung das Demenzrisiko senkt

Wie Bildung das Demenzrisiko senken kann, haben jetzt internationale Forscher entschlüsselt: Das Lernen hat zwar keine lindernde Auswirkung auf den natürlichen Verfall des Gehirns, doch es hilft, die ..